Sie sind hier:Leistungen Phlebologie 

Infos zu Phlebologie

Die Phlebologie ist ein medizinisches Fachgebiet, das sich mit der Erkennung und Behandlung von Venenerkrankungen befasst. Die Venen des Körperkreislaufs transportieren das sauerstoffarme Blut zurück zum Herzen. Weil sie diese Arbeit, wie z.B. in den Beinen großenteils gegen die Schwerkraft verrichten müssen, sind viele der größeren Venen mit Venenklappen ausgestattet, die wie ein Ventil wirken und den Rückfluss des Blutes vom Herzen weg verhindern sollen. Im Laufe des Lebens kann die Ventilfunktion der Venenklappen nachlassen und es fließt dann doch ein gewisser Anteil des venösen Blutes wieder zurück. Erste Anzeichen einer Venenerkrankung sind Schwellungen in der Knöchelgegend, die am Nachmittag oder Abend auftreten und morgens wieder verschwunden sind.

Besenreiser sind kleine, direkt under der Hautoberfläche liegende, sichtbare Venen. Sie haben keinen direkten Krankheitswert, können aber ein Hinweis auf Krampfadern sein. Sie sind primär ein kosmetisches Problem und können durch Sklerosierungsmittel entfernt werden.

Krampfadern (Varizen) sind erweiterte, geschlägelte Venen. Oberflächliche Krampfadern sind gut zu tasten und zu sehen. Tiefer liegende Krampfadern lassen am besten mittels Ultraschalldiagnostik feststellen. Durch die Erweiterung des Venenquerschnitts kommt es zu einem unvollständigen Schluss der Venenklappen, das venöse Blut sackt der Schwerkraft nach teilweise wieder zurück in die tiefer gelegenen Beinabschntite und es kommt zur einer venösen Stauung mit Schwellung der Beine (Ödem).

Wir beraten Sie gern in Bezug auf Behandlungsmöglichkeiten.