Termin
online buchen
Doctolib

Fachkunde Rettungsdienst

Unter Fachkunde Rettungsdienst versteht man eine Zusatzausbildung in  Notfallmedizin. Diese Ausbildung umfasst die Weiterbildung in allen denkbaren vorstationären Notfallsituationen. Voraussetzung für die Erteilung des Fachkundenachweises sind:

  • mindestens 24 Monate Berufserfahrung als Arzt in einer Klinik
  • mindestens 6 Monate Tätigkeit auf einer Intensivstation oder in einer anästhesiologischen Abteilung
  • 80 Stunden Weiterbildung in allgemeiner und spezieller Notfallmedizin
  • Mindestens 50 Einsätze auf einem Notarztwagen oder Rettungshubschrauber unter Aufsicht

Der Nachweis Fachkunde Rettungsdienst ist erforderlich, um eigenverantwortlich auf dem Notarztwagen oder Rettungshubschrauber tätig werden zu können.